Die Wildschönau - nicht nur ein klingender Name
ein landschaftlich besonders reizvolles Hochtal in den Kitzbühler Alpen in Tirol!


Die Wildschönau ist ein besonders vielseitiges Urlaubstal - aufregend & entspannend!


NI E D E R AU - 8 2 6 M
Seit 1947 erschlossener Wintersportort mit schneesicheren und lawinenfreien Nordhängen bis auf 1.600 m.
Auch im Sommer ist Niederau als Ferientipp international bekannt. Ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflugsfahrten und Ausgangsort für lohnende Wanderungen.


OB E R AU - 9 3 6 M

Der Hauptort der Wildschönau liegt auf der Sonnenseite des Hochtals.
Die ehemalige Benediktiner-Probstei besitzt die prächtigste Barockkirche im Tal und kann mit Stolz auf zahlreiche andere Kulturdenkmäler blicken.


AU F F A C H - 8 7 5 M

Ist mit 932 Einwohnern der drittgrößte Ort der Gemeinde Wildschönau und liegt am Ende des Tales. Der Auffacher Hausberg „Schatzberg" ist eine prächtige Schi- Snowboard-Arena, sowie im Sommer ein lohnendes Ausflugsziel. Im Ortszentrum von Auffach befindet sich das 1. Tiroler Holzmuseum und der Holzweg (Themenweg).


T H I E R B AC H - 1 . 1 7 3 M

Ist der kleinste Ort der Wildschönau - eine 165 Einwohner Idylle! Ein Besuch des romantischen Bergdorfes ist vor allem erholungssuchenden Gästen ans Herz zu legen.
Wussten Sie, dass das berühmte Schauspieler-Brüderpaar Paul und Attila Hörbiger aus Thierbach stammt?